any-stella

....mein Weg zum schlanken und hübschen Schwan...ein Blog, das mein Leben verändern wird
 

Letztes Feedback

Meta





 

Morgens

Genau 65 KG

9.10.10 08:22, kommentieren

Jipiiie

Guten Morgen Ihr Lieben!
Mein Tag fängt super an, denn meine Waage zeigt genau 65 KG an :-)
Voll schön...!!!
Heute Mittag treffen wir uns zum Mittagessen mit meinen Großeltern, da werde ich mir was richtig leckeres gönnen, wieder ganz viel trinken und abends dann die Finger vom Essen jeglicher Art lassen!

Ich wünsche Euch allen ein tolles Wochenende

9.10.10 08:11, kommentieren

Gewicht 08.10.2010:

morgens 65,6 KG

8.10.10 17:07, kommentieren

Mhhhh....

Zum Abendbrot gibt es heute für mich Spinat und drei Spiegeleier - KEINE Kartoffeln dazu, obwohl die eigentlich das Beste daran sind. Aber die ganzen Kohlehydrate will ich mir nicht mehr reinpfeifen

Nach dem Abendessen ist dann auch für heute Schluss mit essen...maximal ein bisschen frische Gurke - und Tee, Tee und nochmal Tee!

8.10.10 16:42, kommentieren

Beginn am 06.10.2010 mit 68,2 KG

6.10.10 18:26, kommentieren

Wow!!

Es sieht gut aus Ich weiß nicht, wie ich es geschafft habe und vielleicht stimmt da ja auch was an meiner Waage nicht. Aber..öhm...ich habe 2,6 KG abgenommen. Krass!!!! xD Ich freu mir nen Keks (den ich natürlich NICHT esse), trau dem Ganzen aber noch nicht wirklich. Also abwarten, wie es morgen Früh aussieht - aber trotzdem: Toll, Toll, Toll!!

3 Kommentare 8.10.10 12:29, kommentieren

Oh oh....

Gestern hab ich mir endlich mal Batterien für meine Waage geholt und mich heute Früh - extra vorm Frühstück - draufgestellt. Ich erhielt den Schock meines Lebens: 68,2 Kg bei einer Größe von gerade mal 1,63 Metern. Oh oh....wie konnte das nur passieren?
Waren das die Süßigkeiten, denen ich nie widerstehen konnte? Das späte Essen? Die mangelnde Bewegung? Ok...Ich bin Asthmatikerin und habe echt Atemprobleme bei Belastungen und das einzige, was ich derzeit an sportlicher Betätigung habe, ist das Radfahren zur Arbeit und gewisse Aktivitäten im Schlafzimmer
Noch habe ich Urlaub, und das wäre doch die beste Zeit, sich um eine Ernährungsumstellung oder was auch immer zu bemühen. Sport kann ich derzeit wie gesagt knicken, bleibt mir quasi eine Kalorienreduzierung hoch drei - schaff ich das so von heut auf morgen?

2 Kommentare 6.10.10 18:23, kommentieren